Fahrzeugauswahl

speedometer-148960_1280

Leistungssteigerung

Wir schreiben die Tuningsoftware individuell für Ihr Fahrzeug. Nur so erzielen wir das bestmögliche Ergebnis, das weder Ihrem Fahrzeug noch der Umwelt schadet.

Zapfsäule

Eco-Tuning

Beim Eco-Tuning steht nicht die Leistung im Vordergrund, sondern um die Einsparung von Kraftstoff. Je nach Fahrweise und Fahrzeugtyp sind hier Einsparungen bis zu 15% möglich.

V-Max

V-Max Aufhebung

Die Aufhebung der vom Fahrzeughersteller vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit ist bei jeder Leistungssteigerung inklusive. Das Fahrzeug wird nun nicht mehr elektronisch gedrosselt. 

Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug aus und erfahren Sie welche Leistungssteigerung bei Ihrem Fahrzeug möglich ist. Wählen Sie aus der Ein individuelles Chiptuning von JCAsystems sorgt für Perfektion auf dem Gebiet Motor, Dynamic und Performance. Erklärung zu den Leistungsstufen Stufe 1 Stufe 1 besteht aus dem umprogrammieren des Motorsteuergerätes im Fahrzeug. Bei dieser Stufe werden Änderungen an den Motorparametern, wie z.B. Zündung, Einspritzung,usw. durchgeführt. Alle Werte bleiben innerhalb der Sicherheitsstandards, die durch den Fahrzeughersteller vorgegeben sind. Diese Stufe 1 ist 100% sicher und zuverlässig. Kurz gesagt: „Mehr Fahrspaß ohne Sorgen!“ Stufe 2 – Neuabstimmung von Ansaug-und Auspuffanlage Für diejenigen, die ein wenig mehr als Stufe 1 möchten, haben wir die Stufe 2 im Angebot. Durch die Montage eines Sportluftfilters gelangt mehr Luft zum Motor. Eine Sportauspuffanlage sorgt dann dafür, dass das ganze wieder schnell abtransportiert werden kann. Zusätzlich muss bei Diesel-Fahrzeugen der Partikelfilter (DPF) ausgebaut werden und bei Benzin-Fahrzeugen der Kat durch einen 200 Zeller Sport Kat oder eine Downpipe ersetzt werden. Des Weiteren wird bei Fahrzeugen mit DSG die DSG-Software angepasst! Mit diesen Umbauten wird eine höhere Leistungssteigerung erziehlt. Stufe 3 – Neue Motorteile Bei der Stufe 3 sind wir einen Schritt weiter gegangen. Hier müssen zusätzlich zu Stufe 2 Teile des Motors wie z.B. Turbolader, Kupplung, Einspritzdüsen, Hochdruckpumpe, Ladeluftkühler usw. ausgetauscht oder verstärkt werden. Bei Fahrzeugen mit DSG muss zusätzlich die DSG-Software angepasst werden!