Die neuste Generation von Fahrzeugen verfügen über diverse Sensoren, die für den Fahrkomfort und die Fahrsicherheit sorgen. Die Fahrerassistentsysteme (ADAS = Advanced Driver Assistance Systems) werden über die integrierte Fahrzeugkamera angesteuert. Nur durch sachgemäße, nach Herstellervorgaben justierte und kalibrierte Kameras ermöglichen die fehlerfreie und sichere Funktionsweise der Systeme. Zu den ADASystemen gehören unter anderem der Fahrassistent, Parkhilfe, Straßenschildererkennung, Notbremsassistent und viele weitere.

Bei der Auslieferung von Neufahrzeugen sind die Systeme bereits für den Einsatz im Straßenverkehr justiert und kalibriert. Was viele Fahrzeugbesitzer nicht wissen, ist dass  nach einem austausch von bestimmten Sensoren oder Fahrzeugteilen, die in Verbindung mit den Fahrerassistentsystemens stehen, muss erneut die Justierung und Kalibrierung der Fahrzeugkamera (s) erfolgen. Ohne Justierung und Kalibrierung darf das Fahrzeug nicht im Straßenverkehr genutzt werden!

Für die Justierung und Kalibrierung von Spurhaltesystemen haben wir eine eigene Tafel entwickelt. Das iCaliTool besteht aus einer leichten und kompakten Bauweise, so dass diese mobil einsetzbar ist. In Verbindung mit dem Diagnosetool AUTOCOM werden die Sensoren schnell und mit Leichtigkeit neu justiert und kalibriert.

Das iCaliTool ist für alle Fahrzeughersteller geeignet. Die notwendigen Kalibriertafeln sind schnell getauscht und das iCaliTool direkt wieder einsatzbereit.

Handhabung

Die AUTOCOM-Software leitet Sie durch die Hilfefunktion durch den ganzen Kalibrierungsprozess. Die Software liefert alle notwendigen Einstellungsparameter für die Kalibriertafeln. Dazu gehören unter anderem die Fahrzeugposition, Höhe und Abstand der Kalibriertafel zu dem Fahrzeug usw.

Nach der Ausrichtung des Fahrzeuges und der Kalibriertafeln zeigt die AUTOCOM-Software schrittweise jede Phase der Kalibrierung. Die Software kann auf allen windowsbasierenden Datenverarbeitungssystemen installiert werden. Bei den mobilen Varianten ist die beste und schnellste Methode der Kalibrierung gegeben. Der Mechaniker hat dabei stets der Gesamtüberblick über das Fahrzeug und kann so schnell und effizient eine Neu-Kalibrierung durchführen. Mit der integrierten Protokollfunktion wird direkt ein Prüfprotokoll erstell, der alle gesetzlichen vorhaben enthält. Die Protokolle sind von allen Versicherungen und von dem Gesetzgeber anerkannt.

Gerne beraten und demonstrieren wir Ihnen diese Produkte. Kontaktieren Sie uns einfach.

Mit diesem System können Sie ein schnelleren, besseren und kundenorientierten Service anbieten. Alles was mit dem Fahrzeugelektronik-Bereich im Zusammenhang steht.